Leider hat sich kein Bieter für den Sonnenhof gefunden. Vielleicht klappt's beim nächsten Ansatz ... ?


Das Rhenegger Sorgenkind "Der Sonnenhof" ... 'unser' ehemaliges Hotel, Kurklinik und Übersiedler-Wohnheim steht seit 19 Jahren leer und verfällt zusehends. Am 10.05.2019 findet beim Amtsgericht Korbach eine Zwangsversteigerung statt, bei der keine Wertgrenzen gelten.
Vielleicht findet es einen neuen Besitzer und alles wird gut ... ?


Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Rhenegge kann 2020 auf sein 900-jähriges Bestehen seit der ersten urkundlichen Erwähnung zurück blicken. Dieses Ereignis soll/muss gefeiert werden. Der Ortsbeirat lädt die Rhenegger zu einer Bürgerversammlung am 29. März um 19.30 Uhr in das DGH ein. Die bisher zusammengetragenen Ideen zum Termin, der Organisationsform usw. sollen vorgestellt werden - Diskussion dazu sowie weitere Ideen sind willkommen. Es soll ein Festausschuss eingesetzt und Zuständigkeiten verteilt werden. Der Ortsbeirat hofft auf rege Beteiligung.

Meine neue Internetseite zum Ortsjubiläum berichtet über vergangene sowie aktuelle Ereignisse unter 900.rhenegge.de


Impressionen vom Wintervergnügen



"Wir für Rhenegge" lädt für den 2. Advent (09.12.) ab 12 Uhr ein zum Wintervergnügen in den beheizten Anbau der Schützenhalle
. Für Kurzweil sorgen das Jagdhornbläser-Corps mit Weihnachtsliedern, Weihnachtsartikel-Basar, weihnachtliche Holzarbeiten, neues aus "Samt und Seide" sowie Näharbeiten, Kinder-Hüpfburg, Würstchen & Pommes-Stand, heiße und kühle Getränke sowie Kaffee und Kuchen ab 14 Uhr. M. Tischler bietet Weihnachtsbäume zum Kauf an.


Durchbruch gelungen Einen Tag später ist der Bohrkopf am Ziel angekommen und das Plastikrohr wurde eingezogen. Auf Bild 5 kann man auch das alte Telefonkabel sehen.


Schnelles Internet in Rhenegge - erste Silberstreifen am Horizont
Seit heute (22.08.2018) steht am DGH ein Bohrgerät, das ein etwa 120m langes Bohrloch unter der L3078 in Richtung Süden bohrt. Nach Abschluss der Bohrarbeiten wird am Ende ein Plastikrohr befestigt und unter der Straße in Richtung Bohrgerät hinter das DGH gezogen. Durch das Plastikrohr werden später Glasfaserkabel mit hohem Druck eingeblasen. Wir werden sicher noch ein Weilchen warten müssen, bis diese Arbeiten erledigt sind und wir uns an schnellerem Internet erfreuen können. Genießen wir noch ein wenig die Vorfreude ...


Mondfinsternis am 27. Juli 2018
Die totale Mondfinsternis ist diesmal besonders lang: Der Mond taucht für eine Stunde und 43 Minuten vollständig in den Erdschatten ein. Übertroffen wird diese Mondfinsternis-Dauer erst am 9. Juni 2123 - um zwei Minuten. In Deutsch-land geht der Mond heute, am 27. Juli, in München um 20.48 Uhr auf, in Hamburg um 21.16 Uhr - die Mondfinsternis hat dann schon begonnen und der Mond erscheint uns besonders dunkel und rot. (mehr dazu bei wetter.de) [Quelle:www.wetter.de]


Frühsport bei Schwalben


Nachdem sie keine Strom- und Telefonkabel mehr finden, haben sich unsere Dorf-Schwalben nach neuen Landemöglichkeiten umgeschaut um ein Schwätzchen zu halten. Besonders beliebt ist die Sirene ... vermutlich nur wenn sie nicht in Betrieb genommen werden muss.


Überraschung ... Tomate mit Keimlingen das hatte ich noch nicht erlebt.Beim Abendessen wurde eine Tomate aufgeschnitten, aber oh Schreck ... in der Frucht befanden sich jede Menge Keimlinge. Also lieber nicht essen, ein Foto machen und ab in die grüne Tonne. Später habe ich dann im Internet gelesen, dass dies nicht einmalig ist und die Frucht mit den Keimlingen verzehrt werden kann. Der erste Eintrag bei der Google-Suche.


Alle Jahre wieder ... ? Am Samstag, 05.05.18 wieder gegen 10.40 Uhr, standen auf der Kreuzung nach Sudeck Notarzt und Rettungswagen mit Blaulicht um einer mit ihrem Motorrad verunglückten und verletzten Motorradfahrerin beizustehen. Fotos wurden von uns aus bekannten Gaffer-Gründen nicht gemacht. Mehr siehe 112-magazin