Leider dürfen die Eintragungen des Familien-Teils, die teilweise bis 1630 zurückgehen, aus Gründen des Datenschutzes hier nicht veröffentlicht werden. Vielleicht ändert sich das einmal in der Zukunft … der Waldeckische Geschichtsverein arbeitet an der Digitalisierung der Ortssippenbücher (Stand: 2010).

Bei Interesse wird der Bezug der gedruckten Version des Ortssippenbuchs empfohlen (leider zur Zeit vergriffen).

Scroll Up